Lauter Leute

Corinna Armbrüsters Leidenschaft ist das Impro-Theater, was sie als Expertin für Prozessorientierung und Fachfrau für den Moment auszeichnet. Als Gründungsmitglied von lauter steht sie seit 2001 auf zwei Beinen: Als Schauspielerin und Trainerin für Improvisation und spontanes Agieren ist sie für lauter unterwegs – als Beraterin und systemischer Coach kitzelt sie liebend gern mit Herz und Verstand die persönliche Präsenz anderer heraus und promovierte über den Zusammenhang von effektiven Handeln und Improvisation.

Julia Spieß findet: „Machen ist wie wollen - nur krasser!“ Sie ist Expertin für Intuition und Improvisation und unterstützt Menschen darin, ihre ganz persönliche innere Haltung zu entwickeln. Sie arbeitet deutschlandweit als systemischer Coach, Beraterin und Trainerin. Improvisationstheater spielt Julia Spieß mit Hingabe schon seit 2002. Außerdem war sie „in ihrem früheren Leben“ viele Jahre als Redakteurin und Producerin in der bunten Welt der Medien zu Hause. Als Mutter von drei tollen Jungs hat sie selbst sogar zu Hause ein ständiges Improvisationstraining…

Sophie-Bo Heinkel startete ihre Karriere als Improvisationsschauspielerin vor etwa 15 Jahren in Marburg und improvisiert seitdem auf verschiedensten Bühnen mit. Seit 2014 ist sie Impro-Spielerin bei lauter. Die promovierte Geographin nutzt die Techniken des Improvisierens auch auf Forschungsreisen nach Afrika und für interkulturelle Trainings. Außerhalb des Improtheaters ist sie auch in verschiedenen Inszenierungen auf der Bühne zu sehen.

Johannes Mauer ist seit 2011 Musiker bei Lauter. Die Stimmung auf der Bühne lebt von seinem Einsatz an Tasten und Saiten. So untermalt er jede Szene oder kreiert die Atmosphäre für den nächsten Song. Mit Herzblut, Zufallskräften und komischen Ergebnissen hat er sich auch während der Promotion gern befasst. Mittlerweile ist er hauptberuflich IT-Berater.

Schon in frühester Kindheit hat Dominik Haffner seine Liebe zum Schauspiel entdeckt. Wo immer es ging suchte er die Nähe zur Bühne und war so bereits zu Schulzeiten Teil preisgekrönter Musical-Inszenierungen. Über einige Stationen und Umwege kam er dann 2010 zur Essener Improvisations-Theater-Formation „Wortkomplott“. Als Solo-Spieler wurde er 2012 bei einem Maestro (Impro-Wettstreit mehrerer Spieler unterschiedlichster Gruppen) als Erstplatzierter mit dem „goldenen Phön“ der veranstaltenden Gruppe „Phönixallee“ ausgezeichnet. Seit Mai 2017 überzeugt er bei Lauter stets mit starker Bühnenpräsenz, Einfühlungsvermögen und viel Spielfreude.

René Mauer spielt seit 2005 Improvisationstheater. Als „Herr Professor Doktor“ erforscht er ungeplantes Verhalten mit wissenschaftlichen Methoden. René gilt international als Experte für Entscheidungsverhalten unter Ungewissheit und publiziert u.a. über Improvisieren als Methode. Auf der Bühne genießt er den starken Kontrast des improvisierten Erzählens gegenüber den Anforderungen an wissenschaftliches Arbeiten.

Roberto Isberner ist Seminarschauspieler, Gründungsmitglied von Lauter und nennt seit 2001 Theaterbühnen seinen Zweitwohnsitz. Als graduierter Theaterpädagoge und Erwachsenenbildner ist sein Erstwohnsitz der vor einer Gruppe, um als Trainer mit ihr Kommunikation, Körpersprache und Transkulturalität als spannende Lernspielplätze zu erfahren.